Abenteuer pur in Afrika: TV-Sender DMAX zeigt Doku über die Land Rover Experience Tour 2019 durch „KAZA“

24 January 2020

Die nächste Land Rover Abenteuertour startet!

Planungen für die LET 2021 laufen auf Hochtouren – Registrierung auf www.let2021.de öffnet die erste Möglichkeit, sich über das nächste Tour-Ziel und die Qualifikationscamps zu informieren

  • Start ins Abenteuer: Neuer Land Rover Defender wird 2021 Tour-Fahrzeug der LET
  • TV-Sender DMAX sendet ab Freitag vierteilige Dokumentation über die Land Rover Experience Tour 2019 durch das Kavango-Zambezi-Schutzgebiet in Afrika
  • Erfolgreicher YouTuber und Abenteurer Fritz Meinecke berichtet in 9 spannenden Episoden von der LET auf dem deutschen Land Rover YouTube Kanal

Kronberg, 24. Januar 2020 – Kaum ist die Land Rover Experience Tour 2019 durch Afrika beendet, geht der Blick schon wieder in die Zukunft: Mit den Eindrücken der erfolgreichen Tour durch das Kavango-Zambezi-Schutzgebiet im südlichen Afrika vor wenigen Monaten, plant die britische Geländewagenmarke bereits die Tour des Jahres 2021. Obwohl das Ziel noch nicht final steht, können sich Abenteuerlustige schon jetzt für aktuelle Informationen zur nächsten Land Rover Experience Tour registrieren – die Anmeldeseite www.let2021.de ist online. Fest steht bereits der „Star“ der nächsten LET, denn gefahren wird die Abenteuerreise mit dem neuen Land Rover Defender. Wer sich einen intensiven Vorgeschmack auf Abenteuer und ferne Länder holen möchte: Der TV-Sender DMAX zeigt ab Freitag eine vierteilige Dokumentation der Land Rover Experience Tour 2019 durch KAZA.

Eines der größten Offroad-Ereignisse unserer Zeit besuchte im vergangenen Herbst Afrika. Die Land Rover Experience Tour 2019 durchquerte das Kavango-Zambezi-Schutzgebiet, das größte grenzüberschreitende Naturschutzgebiet der Erde. Welches Ziel die Tour 2021 ansteuern wird, steht aktuell noch nicht fest. Verraten kann der 4x4-Spezialist Land Rover jedoch schon das Tour-Fahrzeug: Die Teilnehmer der kommenden Experience Tour können die Allradfähigkeiten des neuen Land Rover Defender und ihre eigene Abenteuertauglichkeit erproben.

Vor einer Teilnahme haben die Organisatoren jedoch einige Hürden aufgebaut – in Form von Qualifikationscamps. Wer für das Abenteuer bereit ist, kann sich nun registrieren und aktuelle Infos via Newsletter erhalten. Mit der Eintragung auf der Anmeldeseite www.let2021.de erfährt man demnächst mehr über das nächste Tour-Ziel und sowie die Anforderungen und Örtlichkeiten der Qualifikationscamps.

Die sechs Gewinner der 2019er Tour erlebten in Afrika das größte Abenteuer ihres Lebens: Begegnungen mit Menschen und Kulturen, eine einzigartig bunte Tier- und Pflanzenwelt sowie weltbekannte Naturschauspiele wie die Victoriafälle zählten zum Programm der zwei Tour-Wochen. Einen umfassenden Eindruck von den Abenteuern, die auf der Land Rover Experience Tour warten, vermittelt eine vierteilige Dokumentation des Fernsehsenders DMAX, der die zurückliegende Tour durch KAZA während der gesamten Laufzeit mit der Kamera begleitet hat und exklusive Insights bietet. DMAX sendet die Doku-Reihe an folgenden Terminen:

  • Teil 1: Freitag, 24.1.2020 um 22.15 Uhr und Sonntag, 26.1. um 17.15 Uhr
  • Teil 2: Freitag, 31.1.2020 um 22.15 Uhr und Sonntag, 2.2. um 17.15 Uhr
  • Teil 3: Freitag, 7.2.2020 um 22.15 Uhr und Sonntag, 9.2. um 17.15 Uhr
  • Teil 4: Freitag, 14.2.2020 um 22.15 Uhr und Sonntag, 16.2. um 17.15 Uhr

Weitere Informationen: www.dmax.de/extras/land-rover-experience-tour

Darüber hinaus berichtet der erfolgreiche YouTuber und Abenteurer Fritz Meinecke in 9 spannenden Episoden von der LET auf dem deutschen Land Rover YouTube Kanal. Action und Abenteuerfeeling pur ist somit garantiert. Parallel zu der Ausstrahlung auf DMAX eröffnet sich so ein neuer Blickwinkel auf die Tour mit individuellen Einblicken von Fritz. Abonnieren Sie unseren Land Rover Deutschland YouTube Kanal, um keine Folge mit Fritz zu verpassen.

Link Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC-Sed_KYIzD353omiH_r6fA
Link Episode 1: https://www.youtube.com/watch?v=fI4Vv7g6wD4
Link Kanal Fritz: https://www.youtube.com/user/endofthecomfortzone

Further information

Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube

facebook.com/landrover.de

instagram.com/landroverde            

YouTube/Land Rover Deutschland

 

Über Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover ist mit seinen zwei ikonischen Marken Jaguar und Land Rover der größte Automobilhersteller in Großbritannien: Land Rover ist der weltweit führende Hersteller von Premium-Allradfahrzeugen und Jaguar eine der weltweit führenden Luxus-Sportlimousinen- und Sportwagenmarken.

Unser Anspruch ist es, wegweisende Fahrzeuge zu liefern, die unseren Kunden Erlebnisse bieten, die sie ein Leben lang lieben werden. Unsere Produkte sind weltweit gefragt. Im Jahr 2019 verkaufte Jaguar Land Rover 557.706 Fahrzeuge in 127 Ländern.

Das Unternehmen sichert knapp 260.000 Arbeitsplätze bei Händlerbetrieben, Zulieferern und lokalen Unternehmen. Im Herzen sind wir ein britisches Unternehmen mit zwei großen Design- und Entwicklungsstandorten, drei Produktionsstandorten und einem Motorenzentrum in Großbritannien. Darüber hinaus haben wir Werke in China, Brasilien, Indien, Österreich und der Slowakei.

Ab 2020 werden alle neuen Jaguar- und Land Rover Modelle über eine elektrische Option verfügen, was unseren Kunden eine größere Auswahl bietet. Wir werden ein Portfolio von elektrifizierten Modellen in unserer gesamten Produktpalette einführen, vollelektrisch, als Plug-in und Mild-Hybrid sowie weiterhin mit den neuesten Diesel- und Benzinmotoren.

 

Informationen zu Jaguar Land Rover erhalten Sie hier:

www.jaguarlandrover.com und linkedin.com/jlrdeutschland
 

Pressekontakt:
Jaguar Land Rover Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Campus Kronberg 7
61476 Kronberg im Taunus 

Andrea Leitner-Garnell, Direktorin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0 61 73 32 71-120, aleitner@jaguarlandrover.com

Michael Küster, Leiter Produktkommunikation

Telefon: 0 61 73 32 71-121, mkuester@jaguarlandrover.com

Notes to Editors

Land Rover Verbrauchs- und Emissionswerte

Plug-in Hybrid Range Rover, Plug-in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Defender, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover, Range Rover SV Autobiography Dynamic:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 12,8 l/100 km – Plug-in Hybrid Range Rover: 3,2 l/100 km 

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Plug-in Hybrid Range Rover und Range Rover Sport: 23,1 – 22,5 kWh/100 km 

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8:

298 g/km – Plug-in Hybrid Range Rover Sport: 69 g/km 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.