„Mission possible“: Land Rover unterstützt den ersten komplett bemannten Weltraumflug von Virgin Galactic

12 July 2021

Weiter als „Above and Beyond“: SpaceShipTwo „Unity“ fliegt ins All und zurück.

Vier Missionsspezialisten, darunter Sir Richard Branson, und zwei Piloten bildeten die komplette Besatzung des SpaceShipTwo „Unity“, das vom „Spaceport America“ im US-Bundesstaat New Mexico erstmals mit vollständiger Crew in den Orbit abhob. Teil der Mission „Unity 22“ war Land Rover: Ein Range Rover Astronaut Edition chauffierte den visionären Firmengründer zum Raumflugzeug, während nach der sicheren Landung ein Land Rover Defender 110 das SpaceShipTwo „Unity“ zurück zur Ausgangsposition zog, wo Mitarbeiter und Gratulanten auf die Rückkehrer warteten.

Bereits zum vierten Mal startete ein Raumflugzeug von Virgin Galactic bemannt ins All – erstmals war dabei eine volle Besatzung an Bord. Die Astronauten genossen auf dem Flug die Schwerelosigkeit ebenso wie faszinierende Blicke aus dem Weltraum auf die Erde.

Dieser Raumflug ist eine unglaubliche technische Leistung und eine große menschliche Errungenschaft für das Team von Virgin Galactic. Das persönliche Abenteuer erreicht damit begeisternde neue Dimensionen. Land Rover ist stolz darauf, diese spannende Mission zu unterstützen. Und wir freuen uns darauf, weitere Reisen ins All in Zukunft ebenso zu fördern.

Joe Eberhardt
Präsident und CEO Jaguar Land Rover North America

Virgin Galactic ist das weltweit erste kommerzielle Raumflugunternehmen. Es besitzt bereits rund 600 „Future Astronauts“: Die künftigen Weltraumtouristen werden demnächst den Weg zu ihren Flügen in Land Rover Fahrzeugen zurücklegen.

Modelle aus Land Rover Produktion werden von den Teams bei Virgin Galactic im Arbeitsalltag vielfältig genutzt: zum Beispiel zum Ziehen von Raumfahrzeugen, zum Transport von Ausrüstung oder zum Freimachen der Startbahnen. Virgin Galactic wurde auch dank Unterstützung der britischen Allradmarke zum ersten privaten Anbieter, der Menschen in kommerziellen Raumfahrzeugen ins All brachte.

Seit 2014 begleitet uns Land Rover – an unserer Seite, auf unserer Seite und als Teil des Alltags bei Virgin Galactic. Daher war es absolut angebracht, dass die leistungsfähigen, luxuriösen und ikonischen Modelle aus dem Haus Land Rover eine maßgebliche Rolle bei dem heutigen historischen Ereignis spielen. Mit Blick auf den Start des kommerziellen Raumflugbetriebs können wir uns kaum glücklicher schätzen, denn wir wissen, dass Land Rover weiterhin ,Above and Beyond‘ mit Virgin Galactic agiert. Gemeinsam wollen wir ins All vorstoßen und damit die Welt ein klein wenig besser machen.

Stephen Attenborough
Chief Commercial Officer bei Virgin Galactic

Im Jahr 2019 hatten Virgin-Galactic-Gründer Sir Richard Branson und Land Rover Chefdesigner Prof. Gerry McGovern eine exklusive Sonderausgabe des Land Rover Flaggschiffs enthüllt: den Range Rover Astronaut Edition. Das von der Abteilung Land Rover SV Bespoke im Geschäftsbereich Special Vehicle Operations (SVO) erschaffene Modelle bleibt ausschließlich den „Future Astronauts“ von Virgin Galactic vorbehalten. Zugleich ist der luxuriöse Range Rover Astronaut Edition ein Symbol der gemeinsamen Werte beider Partner und das exklusive Transportmittel der Gemeinschaft künftiger Astronauten, die einen historischen Beitrag zur Demokratisierung des Weltalls leisten.

Further information

Land Rover Kanäle:

facebook.com/landrover.de

instagram.com/landroverde

YouTube/Land Rover Deutschland

 

 

Virgin Galactic Kanäle:

Twitter - @VirginGalactic

Instagram - @VirginGalactic

Facebook - @Virgin Galactic

LinkedIn - @Virgin Galactic

YouTube - @Virgin Galactic 

 

Über Jaguar Land Rover

Reimagine“ – Die Zukunft des modernen Luxus neu gestalten

„REIMAGINE“ – Mit seinen zwei starken und individuellen Marken interpretiert Jaguar
Land Rover die Zukunft des modernen Luxus neu.

Unsere aktuelle Modellpalette umfasst ein vollelektrisches Modell, Plug-in-Hybrid- und Mild-Hybrid-Modelle sowie Fahrzeuge mit neuesten Diesel- und Benzinmotoren. Unsere Produkte sind weltweit gefragt. Im Jahr 2020 verkaufte Jaguar Land Rover 425.974 Fahrzeuge in 123 Ländern. Land Rover ist mit seinen drei Modellfamilien Range Rover, Discovery und Defender der weltweit führende Hersteller von Luxus-SUVs und Premium-Allradfahrzeugen. Jaguar war der erste etablierte Premiumhersteller mit einem vollelektrisch betriebenen SUV, dem Jaguar
I-PACE.

Im Herzen sind wir ein britisches Unternehmen mit zwei großen Design- und Entwicklungszentren, drei Produktionsstandorten, einem Motorenwerk und einem Batteriemontagewerk in Großbritannien. Darüber hinaus haben wir Werke in China, Brasilien, Indien, Österreich und der Slowakei. Drei unserer sieben Technologiezentren befinden sich in Großbritannien, in Manchester, Warwick und London – global verfügen wir über weitere Zentren in Shannon (Irland), Portland (USA), Budapest (Ungarn) und Shanghai (China).

Im Zentrum unserer „Reimagine“-Strategie steht die Elektrifizierung der Marken Land Rover und Jaguar mit jeweils klar definierten, eigenständigen Charakteren. Alle Jaguar und Land Rover Modelle werden bis Ende des Jahrzehnts in rein elektrischer Form erhältlich sein. Bis 2039 sollen alle Arbeitsprozesse und Produkte sowie die Lieferkette CO2-neutral sein.

Jaguar Land Rover ist seit 2008 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Tata Motors und hat dadurch innerhalb der gesamten Tata Gruppe direkten Zugang zu führenden Unternehmen in den Bereichen Technologie und Nachhaltigkeit.

 

Über Land Rover

Land Rover ist der weltweit führende Hersteller von Luxus-SUVs und Premium-Allradfahrzeugen. Seit 1948 entwickelt und produziert Land Rover authentische Geländewagen, die sich weltweit nicht nur mit ihrer Geländetauglichkeit und ihrer großen Bandbreite an Fähigkeiten über die Modellpalette hinweg einen unverwechselbaren Namen gemacht haben, sondern auch mit ihrem einzigartigen Design. Die Modellpalette umfasst Land Rover Defender, Land Rover Discovery, Land Rover Discovery Sport, Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Velar und Range Rover Evoque. 80 Prozent dieser Modellreihen werden in über 100 Länder exportiert. Im Juni 2020 wurde nach rund 70 Jahren seit der Geburt des ersten Land Rover die Neuauflage dieser Ikone eingeführt. Der neue Land Rover Defender wird in drei Karosserievarianten angeboten – als Defender 90, 110 und Hard Top. Seit dem Modelljahr 2018 gehört zu der breit angelegten Triebwerkspalette ein neu entwickelter Plug-in Hybridantrieb (PHEV) aus Benzin- und Elektromotor, der aktuell für fast alle Modelle erhältlich ist. Bis Ende des Jahrzehnts wird Land Rover für jede Modellpalette auch eine vollelektrische Variante bieten.
 

Weitere Informationen zu Jaguar Land Rover erhalten Sie hier:

www.jaguarlandrover.com und linkedin.com/jlrdeutschland
 

Über Virgin Galactic

Virgin Galactic Holdings, Inc. ist ein vertikal integriertes Luft- und Raumfahrunternehmen. Es leistet Pionierarbeit – sowohl bei Flügen ins All für private Astronauten und Wissenschaftler als auch bei der Entwicklung und Produktion von hochmodernen Luft- und Raumfahrzeugen. Virgin Galactic entwickelt ein System, das es ermöglichen wird, Kunden ein einzigartiges und transformatives Raumflugerlebnis anzubieten.

Weitere Informationen: www.virgingalactic.com

Notes to Editors

Verbrauchs- und Emissionswerte Range Rover Modelljahr 2022

Range Rover D300 mit 221 kW (300 PS), AWD Automatik MHEV

(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 7-9-7,8 / 8,4-8,3 l/100 km; 209-205 / 223-218 g/km)

Range Rover D350 mit 258 kW (350 PS), AWD Automatik MHEV

(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 8,5-8,4 / 8,5-8,3 l/100 km; 225-220 / 225-220 g/km)

Range Rover P400 mit 294 kW (400 PS), AWD Automatik MHEV

(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 9,5-9,3 / 9,5-9,3 l/100 km; 216-212 / 217-213 g/km)

Range Rover P400e mit 297 kW (404 PS), AWD Automatik PHEV

(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 3,6-3,5 / 3,6-3,5 l/100 km; 80-75 / 82-77 g/km; Stromverbrauch kWh/100 km kombiniert 23,1-22,5)

Range Rover P525 Kompressor mit 386 kW (525 PS), AWD Automatik

(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 12,7-12,5 / 12,8-12,5 l/100 km; 288-284 / 290-285 g/km)

Range Rover P565 Kompressor mit 416 kW (565 PS), AWD Automatik

(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: ab 12,9 / ab 12,9 l/100 km; ab 293 / ab 293 g/km)

 

Verbrauchs- und Emissionswerte Land Rover Defender Modelljahr 2022

Defender 90 D200 Automatikgetriebe mit 147 kW (200 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,7-7,6 l/100 km; 204-199 g/km)

Defender 90 D250 Automatikgetriebe mit 183 kW (249 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,7-7,6 l/100 km; 204-199 g/km)

Defender 90 D300 Automatikgetriebe mit 221 kW (300 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,7-7,6 l/100 km; 204-199 g/km)

Defender 90 P300 Automatikgetriebe mit 221 kW (300 PS), AWD
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 9,9-9,6 l/100 km; 225-217 g/km)

Defender 90 P400 Automatikgetriebe mit 294 kW (400 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 9,9-9,6 l/100 km; 226-219 g/km)

Defender 90 V8 Automatikgetriebe mit 386 kW (525 PS), AWD
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 12,8 l/100 km; 290 g/km)

Defender 110 D200 Automatikgetriebe mit 147 kW (200 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8-7,6 l/100 km; 205-200 g/km)

Defender 110 D250 Automatikgetriebe mit 183 kW (249 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8-7,6 l/100 km; 205-200 g/km)

Defender 110 D300 Automatikgetriebe mit 221 kW (300 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: : 7,8-7,6 l/100 km; 205-200 g/km)

Defender 110 P300 Automatikgetriebe mit 221 kW (300 PS), AWD
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 10,0-9,6 l/100 km; 227-218 g/km)

Defender 110 P400 Automatikgetriebe mit 294 kW (400 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 9,9-9,6 l/100 km; 227-220 g/km)

Defender 110 P400e Automatikgetriebe mit 297 kW (404 PS), AWD PHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 2,9-2,8 l/100 km; 66-64 g/km,    kombinierter Stromverbrauch: 24,5-23,8 kWh/100 km)

Defender 110 V8 Automatikgetriebe mit 386 kW (525 PS), AWD
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 12,8 l/100 km; 290 g/km)

 

Defender Hard Top 90 D200 Automatikgetriebe mit 147 kW (200 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8 l/100 km; 207 g/km)

Defender Hard Top 110 D250 Automatikgetriebe mit 183 kW (249 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8 l/100 km; 207 g/km)

Defender Hard Top 110 D300 Automatikgetriebe mit 221 kW (300 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8 l/100 km; 207 g/km)

 

Land Rover Verbrauchs- und Emissionswerte

Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Velar, Range Rover Evoque; Land Rover Defender, Land Rover Discovery, Land Rover Discovery Sport:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover SVAutobiography Dynamic P565 5.0 Liter V8 Kompressor: 13,1 l/100 km – Range Rover Evoque P300e Plug-in Hybrid: 2,0 l/100 km 

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Land Rover Defender P400e Plug-in Hybrid: 24,5-23,8 kWh/100 km – Range Rover Evoque P300e Plug-in Hybrid 15,9 kWh/100 km


CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover SVAutobiography Dynamic P565 5.0 Liter V8 Kompressor: 298 g/km – Range Rover Evoque P300e Plug-in Hybrid: 43 g/km 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

 

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Jaguar Land Rover Vertragspartnern, bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH und bei der DAT Deutschland Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.
Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.