AUTHENTISCH UND ORIGINAL: NEUE LAND ROVER KOLLEKTION AN ZUBEHÖR UND ORIGINALTEILEN FÜR DEN CLASSIC DEFENDER

10 Oktober 2023

  • Showcar „Expedition Camper“ des Classic Defender präsentiert das erweiterte Zubehörprogramm von Land Rover Classic
  • Weitere Umbau- und Zubehörteile folgen der großen Tradition des Defender als unaufhaltsamer Weggefährte für Expeditionen und Forschungsreisen
  • Land Rover Classic entwickelt in Zusammenarbeit mit TentBox ein neues Dachzelt für den Classic Defender, das 2024 auf den Markt kommen wird
  • Die neue und erweiterte Teile- und Zubehörkollektion für den Classic Defender ist ab sofort erhältlich – Online-Bestellungen unter www.parts.jaguarlandroverclassic.com
  • Land Rover Classic ist die offizielle Klassik-Abteilung des Unternehmens: Lieferant von Zubehör und Original-Ersatzteilen von authentischen Fahrzeugen, hochwertigen Sonderserien und unvergesslichen Erlebnissen
  • Individuelle Anfragen zum Expedition Camper können direkt an The Ply Guys gerichtet werden: www.theplyguys.co.uk, Telefon +44 1389 312344 oder E-Mail info@theplyguys.co.uk
  • Adressat für allgemeine Anfragen aus Deutschland zu Land Rover Classic oder zum vollständig restaurierten Sammlerstück Classic Defender Works V8 ist das Jaguar Land Rover Classic Centre in Essen: https://www.jaguar.de/ueber-jaguar/jaguar-classic/classic

Kronberg, 10. Oktober 2023 – Land Rover Classic, ein Unternehmensbereich von JLR, hat eine neue, kuratierte Kollektion an Zubehör und Originalteilen präsentiert. Die breite Angebotspalette für den kernigen und unverwüstlichen Geländewagen dient als Reminiszenz an die über 70-jährige Geschichte großer Abenteuer und bahnbrechender Expeditionen, die Defender seit 1948 absolviert hat. Die neue und erweiterte Teile- und Zubehörkollektion für den Classic Defender ist ab sofort erhältlich. Online-Bestellungen sind unter www.parts.jaguarlandroverclassic.com möglich.

Land Rover Classic ist die offizielle Klassik-Abteilung von Land Rover. Sie fungiert als Lieferant von Zubehör und Original-Ersatzteilen von authentischen Fahrzeugen, hochwertigen Sonderserien und unvergesslichen Erlebnissen.

Sinnbild des unvergleichlichen Erbes des Classic Defender im Hinblick auf Abenteuertouren und Expeditionen war das Showcar „Expedition Camper“, das auf dem Goodwood Revival Festival erstmals präsentiert wurde. Das Partnerunternehmen The Ply Guys verantwortete den Campingumbau des Interieurs und das neue Dachzelt für den Classic Defender: Das von den Spezialistinnen und Spezialisten bei TentBox entwickelte Dachzelt besitzt wie der Expedition Camper die offizielle Abnahme von Land Rover Classic und wird im kommenden Jahr erhältlich sein.

Wir reagieren permanent auf die Nachfragen von Kundinnen und Kunden nach Teilen in Erstausrüsterqualität, indem wir Zubehör und Originalteile höchster Güte entwickeln oder aus Quellen unserer Partner beziehen. The Ply Guys und TentBox sind ideale Partner, denn sie teilen unverkennbar unsere Werte und Ansprüche in Sachen Qualität – und sie lieben den Classic Defender ebenso sehr wie unsere Kunden. Der Expedition Camper ist ein fantastisches Showcar, das Abenteuergeist und die enormen Fähigkeiten des ikonischen Classic Defender zum Ausdruck bringt. Die eindrucksvolle Palette an offiziellen und authentischen Zubehörteilen kann in verschiedenen Modellversionen des Classic Defender zum Einsatz kommen; sie haben ihren ganz eigenen Look und werden verschiedenen Wünschen und Geschmäckern gerecht.

Glen Kelly
Head of Parts and Accessories bei Land Rover Classic

Bereit zur Expedition

Der von Land Rover Classic kuratierte Expedition Camper beherbergt eine Fülle neuer Produkte, die alle zum umfangreichen Teile- und Zubehörkatalog von Land Rover Classic zählen. Allen Komponenten gemeinsam ist die Tatsache, dass sie den Classic Defender mehr denn je zum perfekten Partner für alle Arten von Abenteuern machen. Den Expedition Camper kennzeichnet ein umfassender und werksabgenommener Umbau des Innenraums durch die Spezialistinnen und Spezialisten von The Ply Guys, ergänzt um zahlreiche Originalteile aus dem offiziellen Zubehörkatalog für das Exterieur sowie das neue, von den Expertinnen und Experten bei TentBox entwickelte Dachzelt.

Das Cargo-Dachzelt von TentBox verfügt über die offizielle Freigabe von Land Rover. Es ist im exklusiven Farbton Desert Sand gehalten. Auffällige Heritage Logos an der Vorder- und der Rückseite der Hülle sowie eine besondere Gestaltung der Zeltleinwand verweisen auf die große Geschichte des Defender als leistungsfähiges und unverwüstliches Modell für Expeditionen und Abenteuertouren. Das neue Dachzelt wird ab Anfang 2024 für die Varianten 90 und 100 des Classic Defender erhältlich sein – als Garant für einen erholsamen Schlaf auf anstrengenden Reisen.

Die Exterieurelemente im Überblick:

  • Cargo-Dachzelt von TentBox (beziehbar ab Anfang 2024 über www.tentbox.com)
  • LED-Scheinwerfer
  • Seitliche Trittstufen
  • Schwarze Felgen im Sawtooth Design mit schwarzen Nabenkappen
  • Black Exterieurpaket mit farblich abgestimmtem Kühlergrill und Scheinwerfereinfassungen, Heritage Logos aus Metall und Schraubensatz in Schwarz

Zu den weiteren von Land Rover Classic realisierten Verfeinerungen zählt ein maßgeschneidertes Interieur. Es besitzt Premium-Sitze - vorn mit gelben Kontrastnähten und Kedern in Electric Blue, verknüpft mit Harris Tweed auf der Mittelkonsole und der Rückbank. Der von den Camper-Spezialisten The Ply Guys verantwortete und von Land Rover freigegebene Umbau bietet die Gewähr, dass der Defender für jede Aufgabe gewappnet ist. Die handgearbeitete Ausstattung entstand immer mit Blick auf das Abenteuer, für das der Defender weltweit ein Synonym ist. Die Modularität der Komponenten für das Interieur erlaubt dabei eine Vielzahl an Ausstattungsmöglichkeiten.

Die Interieurelemente im Überblick:

  • Land Rover Urlar Bodenbelag – 12 mm Black Hexa mit Nadelstreifendetails
  • Croch Suas Dachhimmel mit integrierten Downlights – 6,5 mm natürliches Birkenholz mit eingravierten Details
  • Land Rover Torridon Koch-Station mit ausziehbaren Staumöglichkeiten
  • Gairdean Land Rover Staubox – speziell für Land Rover Classic entwickelt
  • Land Rover Expeditionseinheit – tiefe ausziehbare Schublade mit Staufächern; in Black Hexa Birkensperrholz
  • Land Rover 110 Küchen-Modul – niedrige Arbeitsplatte mit Zugriffsmöglichkeit von oben nach unten; klappbarer Vorbereitungs-/Arbeitstisch
  • Harris Tweed Polsterung – für Sitzkissen und Polster

Über Details zum Programm von Land Rover Classic sowie über Bezugsmöglichkeiten informiert gern das Jaguar Land Rover Classic Centre in Essen-Kettwig: E-Mail classic.germany@jaguarlandrover.com, Telefon 0 20 54 93 98 70.

Weitere Informationen

Weitere Informationen und Fotos zur redaktionellen Nutzung erhalten Sie unter:

https://media.landrover.com/de-de 

 

Folgen Sie unseren spannenden Abenteuern auch auf Facebook, Instagram und YouTube

facebook.com/landrover.de

instagram.com/landroverde

YouTube/Land Rover Deutschland

 

 

Über Defender

Defender schafft das Unmögliche. Jedes Mitglied der Defender Familie ist zweckmäßig und zielgerichtet konzipiert, überaus begehrenswert und besonders langlebig. Ein moderner Held, der mit Respekt auf die Vergangenheit schaut und gleichzeitig die Zukunft antizipiert.

Die Karosserieversionen Defender 90, 110 und 130 verfügen über bis zu acht Sitze – und besitzen allesamt ihren eigenen Charakter und ein spezielles Charisma.

Als Teil der auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Vision von modernem Luxus durch Design ist der Defender 110 als Plug-in Hybrid erhältlich. Der besonders robuste Defender Hard Top ist mit seinen Karosserievarianten 90 und 110 für den gewerblichen Einsatz konzipiert.

Defender ist seit 1948 ein Symbol für Freiheit. Die Marke unterstützt diverse Organisationen für humanitäre Arbeit und Naturschutz, wie die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung oder den Tusk Trust.

Die Marke Defender wird von Land Rover getragen: ein Gütesiegel, das 75 Jahre Erfahrung in innovativen Technologien und herausragenden Fähigkeiten auf jedem Untergrund vorweisen kann.

Design und Entwicklung von Defender sind in Großbritannien beheimatet, während die Fahrzeuge weltweit in 121 Ländern vermarktet werden. Die Marke Defender gehört neben Range Rover, Discovery und Jaguar zum „House of Brands“ von JLR.

Weitere Informationen zu Jaguar Land Rover erhalten Sie hier:

www.jaguarlandrover.com und linkedin.com/jlrdeutschland

 

Über Land Rover Classic

Land Rover Classic ist die offizielle Adresse für authentische Fahrzeuge, fachmännische Dienstleistungen, Original-Ersatzteile und unvergessliche Erlebnisse für eine weltweite Gemeinde von Liebhabern klassischer Land Rover Modelle. Ein Team aus hochqualifizierten Ingenieuren und Mitarbeitern am Sitz von Jaguar Land Rover Classic Works in Coventry hat sich auf herausragende Reborn-Restaurierungen des Land Rover Serie I und des Range Rover sowie auf exklusive Modelle wie den Defender Works V8 spezialisiert.

Kunden erreichen Land Rover Classic in Großbritannien per E-Mail unter sales@classic-jaguarlandrover.com oder telefonisch unter +44 (0) 24 76 566 600.

Ansprechpartner in Deutschland ist das Jaguar Land Rover Classic Centre in Essen-Kettwig, das per E-Mail unter classic.germany@jaguarlandrover.com und telefonisch unter +49 (0) 20 54 93 98 70 erreichbar ist.

 

 

Pressekontakt:
Jaguar Land Rover Deutschland GmbH
Campus Kronberg 7
61476 Kronberg im Taunus 

Andrea Leitner-Garnell
Head of Press & PR JLR
Telefon: 0151 18 01 30 05
aleitner@jaguarlandrover.com

Tanja Weisel
PR Manager Produkt
Telefon: 0151 15023998
tweisel@jaguarlandrover.com

 

VERBRAUCHS UND EMISSIONSWERTE

Land Rover Verbrauchs- und Emissionswerte

Verbrauchs- und Emissionswerte für Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Velar, Range Rover Evoque, Defender, Discovery, Discovery Sport:

Kraftstoffverbrauch nach WLTP (jeweils max. kombiniert): Defender 130 P500: 14,8 l/100 km – Range Rover Sport P460e/P550e Plug-in Hybrid: 0,8 l/100 km††

CO2-Emissionen nach WLTP (jeweils max. kombiniert): Defender 130 P500: 335 g/km – Range Rover Sport P460e/P550e Plug-in Hybrid: 18 g/km††

Stromverbrauch nach WLTP (jeweils max. kombiniert): Range Rover P550e Plug-in Hybrid: 29,8 kWh/100 km – Discovery Sport P300e Plug-in Hybrid: 19,5 kWh/100 km††

 

†† WLTP bezeichnet das neue europäische Prüfverfahren, um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen von PKW zu berechnen. Dabei werden der Kraftstoff- und Energieverbrauch, die Reichweite sowie die Emissionen gemessen. Es dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft. Die Werte wurden mit einer vollständig geladenen Batterie ermittelt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2- Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Jaguar Land Rover Vertragspartnern, bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH und bei der DAT Deutschland Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.