Der neue Land Rover Defender 130: Mit acht Sitzen unaufhaltsam ins Abenteuer

18 Mai 2022

  • Weltpremiere: Land Rover enthüllt am 31. Mai den neuen achtsitzigen Defender 130
  • Gemeinsam unterwegs: Erste Bilder geben einen Ausblick auf die neue Modellversion – konzipiert für gemeinsame Forschungs- und Abenteuerreisen auf jedem Terrain
  • Bleiben Sie informiert: Für weitere Updates zum neuen Defender 130 bitte auf der Homepage unter www.landrover.de/vehicles/defender registrieren
  • Bald bestellbar: Parallel zur Premiere am 31. Mai öffnet Land Rover die Bestellbücher für den neuen Defender 130

Kronberg, 18. Mai 2022 – Für epische Abenteuer hält Land Rover in Kürze ein weiteres attraktives Modell bereit: den neuen Land Rover Defender 130, der bis zu acht Passagieren Platz bietet. Ihre Weltpremiere feiert die neue Modellversion des legendären Defender am 31. Mai.

Unaufhaltsam und bereit für jedes Terrain: Dafür steht der robuste und praktische Defender, den der britische 4x4-Spezialist Land Rover demnächst auch als betont praktische Karosserievariante Defender 130 anbietet. Das neue Modell ergänzt das Angebot, das bereits aus den Modellen Defender 90, Defender 110 und Defender Hard Top besteht.

Der neue Defender 130 wird für jede Aufgabe gerüstet sein – dank hoher Praxistauglichkeit in einem besonders geräumigen Interieur mit Premiumanspruch. In drei Reihen finden bis zu acht Passagiere in einer 2:3:3-Sitzkonfiguration bequem Platz. Hinzu kommen modernste digitale Technologien und hochentwickelte integrierte Chassissysteme, die dazu beitragen, dass der Defender rund um den Globus als robustester und fähigster Offroad-Experte gilt.

Melden Sie sich für Updates an, um mehr über den neuen Defender 130 zu erfahren.

Bestellbar ab 31. Mai

Jetzt anmelden

Further information

Weitere Informationen und Fotos zur redaktionellen Nutzung erhalten Sie unter:

https://media.landrover.com/de-de 

 

Folgen Sie unseren spannenden Abenteuern auch auf Facebook, Instagram und YouTube

facebook.com/landrover.de

instagram.com/landroverde

YouTube/Land Rover Deutschland

 

Über Land Rover

Land Rover ist der weltweit führende Hersteller von Luxus-SUVs und Premium-Allradfahrzeugen. Seit 1948 entwickelt und produziert Land Rover authentische Geländewagen, die sich weltweit nicht nur mit ihrer Geländetauglichkeit und ihrer großen Bandbreite an Fähigkeiten über die Modellpalette hinweg einen unverwechselbaren Namen gemacht haben, sondern auch mit ihrem einzigartigen Design. Die Modellpalette umfasst Land Rover Defender, Land Rover Discovery, Land Rover Discovery Sport, Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Velar und Range Rover Evoque. 80 Prozent dieser Modellreihen werden in über 100 Länder exportiert. Im Juni 2020 wurde nach rund 70 Jahren seit der Geburt des ersten Land Rover die Neuauflage dieser Ikone eingeführt. Der neue Land Rover Defender wird in drei Karosserievarianten angeboten – als Defender 90, 110 und Hard Top. Seit dem Modelljahr 2018 gehört zu der breit angelegten Triebwerkspalette ein neu entwickelter Plug-in Hybridantrieb (PHEV) aus Benzin- und Elektromotor, der aktuell für fast alle Modelle erhältlich ist. Bis Ende des Jahrzehnts wird Land Rover für jede Modellpalette auch eine vollelektrische Variante bieten.

 

Pressekontakt:
Jaguar Land Rover Deutschland GmbH
Campus Kronberg 7
61476 Kronberg im Taunus 


Na Li, Head of Brand Marketing & PR Land Rover

Telefon: 0 61 73 32 71-555, nli1@jaguarlandrover.com

 

Vanessa Olk, PR & Social Media Manager Land Rover

Telefon: 0 61 73 32 71-123, volk1@jaguarlandrover.com

Notes to Editors

Verbrauchs- und Emissionswerte Land Rover Defender Modelljahr 2022 (NEFZ*)

Defender 90 D200 Automatikgetriebe mit 147 kW (200 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,7-7,6 l/100 km; 204-199 g/km)

Defender 90 D250 Automatikgetriebe mit 183 kW (249 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,7-7,6 l/100 km; 204-199 g/km)

Defender 90 D300 Automatikgetriebe mit 221 kW (300 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,7-7,6 l/100 km; 204-199 g/km)

Defender 90 P300 Automatikgetriebe mit 221 kW (300 PS), AWD
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 9,9-9,6 l/100 km; 225-217 g/km)

Defender 90 P400 Automatikgetriebe mit 294 kW (400 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 9,9-9,6 l/100 km; 226-219 g/km)

Defender 90 V8 Automatikgetriebe mit 386 kW (525 PS), AWD
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 12,8 l/100 km; 290 g/km)

 

Defender 110 D200 Automatikgetriebe mit 147 kW (200 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8-7,6 l/100 km; 205-200 g/km)

Defender 110 D250 Automatikgetriebe mit 183 kW (249 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8-7,6 l/100 km; 205-200 g/km)

Defender 110 D300 Automatikgetriebe mit 221 kW (300 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8-7,6 l/100 km; 205-200 g/km)

Defender 110 P300 Automatikgetriebe mit 221 kW (300 PS), AWD
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 10,0-9,6 l/100 km; 227-218 g/km)

Defender 110 P400 Automatikgetriebe mit 294 kW (400 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 9,9-9,6 l/100 km; 227-220 g/km)

Defender 110 P400e Automatikgetriebe mit 297 kW (404 PS), AWD PHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 2,9-2,8 l/100 km; 66-64 g/km,
kombinierter Stromverbrauch: 24,5-23,8 kWh/100 km)

Defender 110 V8 Automatikgetriebe mit 386 kW (525 PS), AWD
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 12,8 l/100 km; 290 g/km)

 

Defender Hard Top 90 D200 Automatikgetriebe mit 147 kW (200 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8 l/100 km; 207 g/km)

Defender Hard Top 110 D250 Automatikgetriebe mit 183 kW (249 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8 l/100 km; 207 g/km)

Defender Hard Top 110 D300 Automatikgetriebe mit 221 kW (300 PS), AWD MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8 l/100 km; 207 g/km)

 

 

Land Rover Verbrauchs- und Emissionswerte

Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Velar, Range Rover Evoque; Land Rover Defender, Land Rover Discovery, Land Rover Discovery Sport:

 

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ*): Range Rover Sport P575 (22MY): 12,8 l/100 km – Range Rover Velar P400e Plug-in Hybrid: 2,3 l/100 km 

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (WLTP**): Range Rover P530 Langer Radstand 7-Sitzer: 12,9 l/100 km – Range Rover P440e und P510e Plug-in Hybrid: 0,9 l/100 km 

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ*): Land Rover Defender P400e Plug-in Hybrid:

24,5-23,8 kWh/100 km – Range Rover Velar P400e Plug-in Hybrid: 17,1 kWh/100 km


Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (WLTP**): Range Rover P510e Plug-in Hybrid:

30 kWh/100 km – Range Rover Evoque P300e Plug-in Hybrid: 19,1 kWh/100 km


CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ*): Range Rover Sport P575 (22MY): 290 g/km –

Range Rover Velar P400e Plug-in Hybrid: 52 g/km 

 

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (WLTP**): Range Rover P530 Langer Radstand 7-Sitzer:

295 g/km – Range Rover Sport P440e und P510e Plug-in Hybrid: 20 g/km 

 

 

* Die angegebenen Werte wurden gemäß des NEFZ2 in offiziellen WLTP-Tests der Hersteller nach Maßgabe der EU-Vorschriften ermittelt. Nur zu Vergleichszwecken. Die tatsächlichen Werte können abweichen. Die Angaben für CO2-Emissionen und Kraftstoffverbrauch können je nach Reifen und Sonderausstattung variieren. Die NEFZ2-Angaben wurden gemäß einer behördlichen Formel anhand der WLTP-Werte berechnet, die denen des alten NEFZ-Tests entsprechen. Es kann dann die richtige steuerliche Behandlung angewandt werden.

 

** Verbrauchswerte nach §2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-ENVKV in der jeweils geltenden Fassung liegen nicht vor. NEFZ-Daten nicht verfügbar. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-ENVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können, die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte, die in dem obenstehenden Absatz zu finden sind. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

 

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Jaguar Land Rover Vertragspartnern, bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH und bei der DAT Deutschland Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.